News

2

Training im Freien wieder möglich

vom 20.04.2020

Die Landesregierung MV hat in ihrem MV-Plan die Öffnung von Sportplätzen und Außenanlagen für das Training ab sofort wieder geöffnet. Geschlossen bleiben aber Sporthallen und Indoor-Anlagen. Das Training darf auch nur in kleinen Gruppen von 1-2 Personen mit entsprechendem Abstand durchgeführt werden. Bitte beachtet die jeweiligen Richtlinien des Bundes, Landes und der Kommunen. Das Training kann man natürlich auch zeitlich und räumlich entsprechend mit weiteren Personen strecken. Hier sind Einfallsreichtum und Kreativität gefragt. Insofern sind Übungen im Karate wie Kata, Grundschule oder auch Kumite ohne Partner möglich. Weiterhin können auch wieder individuelle Kyu-Prüfungen absolviert werden. Bei Bedarf an Urkunden und Prüfungsmarken bitte in der Geschäftsstelle melden. Bitte auch die Infos zu den Terminen der KUMV beachten.

lesen

Lage zum Coronavirus

vom 27.03.2020

Die KUMV erweitert die Absage aller Veranstaltungen bis zum 31.08.2020. Das betrifft u. a. die 2. Kata Rangliste und auch die Landesmeisterschaften und Jugendsportspiele des LSB. Der Landessportbund hat seinerseits auch die JSS in Schwerin abgesagt. Auch die nächsten Termine im September für das Ostseecamp und die 3. Kata-Rangliste werden verschoben.

lesen

DKV sagt vorerst Maßnahmen ab

vom 15.03.2020

Der DKV hat bekannt gegeben, dass vorerst alle Maßnahmen des Verbandes abgesagt werden. Das betrifft u.a. auch die Deutsche Meisterschaft Jugend/Junioren/U21 Anfang Juni in Erfurt. Kadermaßnahmen und Veranstaltungen werden bis auf Weiteres verschoben. Auch die Olympiaqualifikation der WKF ist davon betroffen. Die EM Senioren in Baku/AZE wurde abgesagt, ebenso die kommenden Premier League Turniere. In der Diskussion sind mittlerweile auch die großen Veranstaltungen wie die Olympischen Spiele in Tokio. Die Entwicklung bleibt abzuwarten.
Update: Die Olympischen Spiele finden erst 2021 statt.

lesen

Lage zum Coronavirus

vom 12.03.2020

Das Präsidium der KUMV hat sich aufgrund der Lage und Entwicklung zum Coronavirus entschlossen, vorerst alle Termine im März und April 2020 abzusagen. Das betrifft vorerst die Lehrgänge mit Dr. Jürgen Fritzsche in Malchin, mit Alexander Löwe in Rostock sowie die Trainer C-Ausbildung inklusive der Kari-Ausbildung. Wir werden die Lage natürlich weiter einschätzen und stehen mit den Referenten in engem Kontakt. Insofern werden wir versuchen, wenn es die Lage zulässt, die Lehrgänge im 2. Halbjahr 2020 nachzuholen. Das betrifft auch die Trainerausbildung. Alle weiteren Entscheidungen bezüglich der Durchführung oder Nichtdurchführung von Veranstaltungenn wird das KUMV-Präsidium anhand der Lage treffen. Unsere Geschäftsstelle ist wie gewohnt erreichbar.

lesen

LSB startet Kampagne

vom 11.03.2020

Der Landessportbund MV will mit der Kampagne "Team MV" die Olympiastarter aus Mecklenburg-Vorpommern für Tokio 2020 und auch Paris 2024 unterstützen. Diese Kampagne ist eine Zusammenarbeit aus Sport, Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit. Sie beruht auf dem Logo des DOSB "Team D". Hier geht´s zur Homepage

lesen

1. Kata Rangliste 2020

vom 11.03.2020

Die 1. Kata Rangliste startete in diesem Jahr wieder in Malchin. Mit über 100 Starts war ein Rekord zu verzeichnen. Erfreulich auch - einige neue Vereine beteiligten sich an dem Wettkampf. Takeda Neubrandenburg konnte sich in der Gesamtwertung erst einmal an die Spitze setzen. Weiter geht es am 09. Mai 2020 in Ribnitz-Damgarten. Ergebnisse hier

lesen

Sportlerwahl 2019

vom 03.02.2020

Foto: LSB-MV/Collin    Die Gewinner der Sportlerwahl 2019 wurden am 01.02.2020 in Linstow bei einer Gala geehrt. Unser Verband wurde durch den Vizepräsidenten Steffen Bühring vertreten. Die Sportlerwahl ist eine gemeinschaftliche Aktion des LSB-MV, der Ostsee-Zeitung und des NDR. Gleichzeitig werden auch viele ehrenamtlich Tätige aus Vereinen und Vereine selbst für ihre Arbeit geehrt. Hier findet Ihr die Ergebnisse der Sportlerwahl

lesen

Prüfertreffen 1-2020

vom 20.01.2020

Am Samstag, den 18.01.2020 trafen sich zum Jahresauftakt auf Einladung des Prüferreferenten Ulf Uplegger mehr als 30 KUMV-Prüfer/innen in Dargun. Hauptgesprächsthema war die neue Prüfungsordnung Shotokan, welche ab 2020 Gültigkeit hat. Es war ein sehr konstruktives Treffen mit vielen Diskussionspunkten und einem positiven Feedback über vier Stunden. Herzlichen Dank an das ausrichtende Dojo Bushido Dargun.

lesen

Happy New Year 2020

vom 01.01.2020

Wir wünschen allen Karatefreunden ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020!

lesen

Danprüfung 2019

vom 14.12.2019

13 Prüflinge traten am 14.12.2019 in Rostock zur Danprüfung an. Horst Kaireit und Ralph Masella waren die Prüfer für Shotokan und SOK. Alle Sportler/innen bestanden Ihre Prüfungen zum 1., 2., 3. und 4. Dan.

lesen
2