News

1

Landesmeisterschaften 2019

vom 12.05.2019

Der KKV Jion Güstrow e.V. organisierte in der Güstrower Sport- und Kongresshalle die 29. Landesmeisterschaften der KUMV. Zu diesen "offenen" Meisterschaften kamen ca. 140 Starter aller Altersklassen aus fünf Bundesländern. An dieser Stelle herzlichen Dank an die sehr gute Organisation des austragenden Vereins. Den Medaillenspiegel führt die BSG Stahl Eisenhüttenstadt (BRB) vor der TSV Rostock Süd (MV) und Budosport Hamburg (HAM) an. Güstrow TV berichtete von der LM in einem Beitrag. Alle Ergebnisse hier

lesen

Rekord bei 2. Rangliste

vom 29.04.2019

Bei der 2. Kata Rangliste 2019 in Ribnitz-Damgarten gab es einen Teilnehmerrekord. Der PSV Ribnitz-Damgarten organisierte den Wettkampf gewohnt sehr gut, vielen Dank dafür. Das 1. Karate Dojo Malchin führt weiter die Rangliste an. Beim nächsten Wettkampf in Malchin wird es die Umstellung vom Flaggen- auf das Punktesystem geben.

lesen

Trainerausbildung 2019

vom 15.04.2019

Die diesjährige Trainer C-Ausbldung Karate Breitensport war gut besucht. Alle Absolventen konnten ihre Lizenzen zum Abschluss in Empfang nehmen. Die Ausbildung erfolgte wieder im Hörsaal der Orthopädischen Uni-Klinik Rostock (Theorie), sowie in einer nahe gelegenen Sporthalle für den praktischen Teil. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Referenten/innen, die die Themen Pädagokik, Anatomie, Verletzungsmanagement, Vereinsmanagement, Kinder- und Gesundheitssport, Kata, Kumite, Methodik, Ernährung, Athletik, Gewaltschutz, Selbstverteidigung, Regelwerk, Erste Hilfe uvm. vermittelten.

lesen

Start zur Kata Rangliste

vom 05.03.2019

Das 1. KD Malchin organisierte traditionell die erste Rangliste des Jahres. Erfreulich war die hohe Anzahl von Teilnehmer/innen im Kinderbereich. In der Gesamtwertung liegen die vier Vereine KD Malchin, SBK Rügen, Takeda Neubrandenburg und TSV Rostock Süd dicht beieinander. Die meisten Einzelsiege (5) konnte die TSV Rostock Süd verbuchen.

lesen

Sicherheitstraining für Kinder

vom 03.02.2019

Thomas Daniels bietet in und um Güstrow seit vielen Jahren in Kindergärten und Schulen Sicherheitstraining für Kinder an. Dieses Thema gewinnt immer mehr an Bedeutung. Nun hat sich der lokale Fernsehsender Güstrow TV in einer Sendung damit befasst. Den kompletten Beitrag könnt Ihr hier abrufen.

lesen

Trainermeeting Nr. 1

vom 23.01.2019

Zum 1. Trainermeeting in 2019 hatten die beiden Landestrainer Marco Hillmann und Edgar Karapetjan am 19.01.2019 nach Malchin eingeladen. Es kamen Trainer/innen und Kader aus sieben Vereinen und stimmten sich auf das Wettkampfjahr und die anstehenden Termine ein.

lesen

Danprüfung in Rostock

vom 09.12.2018

Am 08.12.2018 führte die KUMV mit den Prüfern Horst Kaireit (6. Dan) und Ralph Masella (6. Dan) die Danprüfungen Shotokan und SOK in Rostock durch. Insgesamt 18 Prüflinge konnten ihre Prüfungen zum 1.-4. Dan meistern. Herzlichen Glückwunsch! Auch im kommenden Jahr werden wieder Danvorbereitungen und Prüfungen in MV stattfinden. Vielen Dank an Horst Kaireit, der den Weg von Bremen nach Rostock für die Veranstaltung auf sich genommen hatte.

lesen

Karate in Sport1

vom 03.12.2018

Der Sender Sport1 ist neuer Partner des DKV. Am vergangenen Samstag wurde erstmals eine umfangreiche Reportage über die WM in Madrid sowie den ersten DKV-Karate-Award ausgestrahlt. Der Bericht ist unter folgendem Link abrufbar: Sport1 Karate

lesen

Mitgliederversammlung 2018

vom 03.12.2018

Die Mitgliederversammlung 2018 der KUMV bestätigte für weitere vier Jahre das gesamte Präsidium sowie die Referenten/innen im Amt. Das geschäftsführende Präsidium wurde entlastet und die Haushaltspläne für 2019 beschlossen. Weitere Themen waren die Veranstaltungen der KUMV 2019 sowie die Prüfertreffen in 2018. Der Präsident sowie alle Referenten/innen legten ihre Berichte vor. In den kommenden Jahren werden die Mitgliederentwicklung, sowie der Breiten- und Leistungssport Schwerpunkte darstellen. 

lesen

Kata-Finale 2018

vom 26.11.2018

Die diesjährige Kata-Rangliste wurde am 24.11.2018 traditionell in Greifswald beendet. Die Gesamtsieger konnten gekürt werden. In der Punktewertung siegte wie bereits im vergangenen Jahr der Verein Shobukan Rügen. Vielen Dank an alle ausrichtenden Vereine der vier Ranglisten sowie an das Organsiationsteam unter der Leitung von Steffen Bühring. Hier die Endergebnisse

lesen
1